nut.s in Mosambik

Dr. Theres Rathmanner
Ernährungs- und Gesundheitswissenschafterin
"Ich bedanke mich ganz herzlich bei Dato Denkwerkzeuge, dass Ihr mir für die Dauer meines Projekteinsatzes Eure Ernährungssoftware kostenlos zur Verfügung stellt!"

Projekt und Tätigkeit

Zweijähriger Personaleinsatz im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit als Beraterin für Ernährung und Lebensmittel an der Katholischen Universität Mosambik, Entsendeorganisation: HORIZONT3000, finanziert von der OEZA Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit sowie Dreikönigsaktion, Katholische Männerbewegung, Katholische Frauenbewegung, Bruder und Schwester in Not Diözese Innsbruck.

Zum Projekt

Die Katholische Universität Mosambik ist seit Jahren Projektpartner von Horizont3000, derzeit sind mehrere ÖsterreicherInnen im Projekteinsatz an dieser Universität verstreut in den verschiedenen Fakultäten in unterschiedlichen Städten des Landes.
2009 startete die Uni in Chimoio, der Hauptstadt einer der ärmsten Provinzen des Landes (Manica), einen neuen Studiengang für Lebensmitteltechnologie. Dieses Studium hat zum Ziel, die Bildungs- und Einkommenssituation in der Provinz zu verbessern. Zum Einen durch gut ausgebildete Fachkräfte, zum Anderen durch Wissenstransfer von der Uni in die lokale Bevölkerung (eine Art "Volkshochschulkurs ). So kann zum Beispiel durch dieses Studium das Wissen vermittelt werden, wie man lokal vorhandene Grundprodukte weiterverarbeiten kann, um sie auf dem Markt zu verkaufen oder für den Eigengebrauch länger haltbar zu machen.
Meine Aufgaben werden sein, bei der Lehrplangestaltung, der Bibliotheks- und Laborausstattung zu beraten, Lehrmaterial zu entwickeln bzw. weiterzuentwickeln, Kontakte zu Behörden und Institutionen zu knüpfen und den Wissenstransfer in die lokale Bevölkerung zu unterstützen.
Ganz wichtig und eine große Herausfoderung dabei ist, dass ich das alles nicht im Alleingang machen werde, sondern in einem Team von voraussichtlich fünf Personen. Nur durch diese Teamarbeit kann die Nachhaltigkeit meiner Arbeit sichergestellt werden.

Zur Person
Aufgewachsen im niederösterreichischen Mostviertel lebe ich seit 1997 in Wien, wo ich Ernährungswissenschaften und Medizinische Wissenschaften mit Schwerpunkt Gesundheitsförderung und Public Health studierte und in diesem Bereich arbeitete. Ein sechsmonatiges Engagement in einem Sozialprojekt in Brasilien war der erste Schritt in Richtung des seit Schulzeiten vorhandenen Wunsches, in der Entwicklungszusammenarbeit tätig zu werden.
Ab 1. März 2010 werde ich an der Katholischen Universität Mosambik als Beraterin für Ernährung und Lebensmittel tätig sein.

Zu Horizont3000

HORIZONT3000 ist eine österreichische Nichtregierungsorganisation im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit (EZA). Beauftragt von Basisorganisationen der katholischen EZA ist HORIZONT3000 auf die Begleitung und Durchführung von Projekten sowie die Entsendung von Fachkräften in Entwicklungsländer spezialisiert.
www.horizont3000.at

Alternative: Browserversion

Wie geht das?

Weitere Infos und Voraussetzungen für Support und Präsentation über das Internet.

Workshops

Hier finden Sie Termine für Workshops und Online-Seminare. Nächste Termine 28.11. Wien, 4.12. Salzburg

Online-Präsentation

Wir stellen Ihnen die nut.s Module gerne persönlich live über das Internet vor.

Videos zu nut.s

So funktioniert nut.s - diese Videos zeigen, was nut.s kann.

Noch Fragen?

10 Gründe, die für nut.s sprechen, wenn Sie noch unsicher sind. Besuchen unsere FAQ oder fragen Sie uns!

Probieren Sie selbst!

Hier können Sie selbst mit nut.s arbeiten und alles ausprobieren.

Sicherheit geht vor

nut.s besitzt ein Softwarezertifikat und ist über www.comodo.comsigniert und gegen Viren geschützt. Unsere Seite wird stündlich auf Veränderung und Malware gescannt.

Kontakt | Sitemap | Impressum | Hinweis | Privacy Policy

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.